Startseite

previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich willkommen in der Praxis für Physiotherapie Yvonne Tittel!

"Gesundheit fördern - Lebensqualität fordern"

Das ist unser Motto, denn wer sich frei bewegen kann hat mehr Spaß und Freude am Leben. Dafür geben wir alles und sind mit Herz, Verstand und Qualität für Sie bei der Sache.
Hand drauf!

Ihre
Yvonne Tittel

Womit können wir Ihnen helfen?

Unsere Leistungen im Überblick

Unser Spektrum umfasst ein ganzes Paket an Maßnahmen die Ihrer Gesundheit gut tun und die Ihnen helfen wieder auf die Beine zu kommen.
Zum Beispiel

    • die klassische Krankengymnastik
    • Beckenbodengymnastik
    • vielfältige manuelle Therapien
    • Bobath für Erwachsene, Kinde und Säuglinge
    • manuelle Lymphdrainage
    • Skoliosetherapie nach Schroth
    • Kiefergelenksbehandlung (CMD)
    • verschiedene Schmerztherapien
    • verschiedene Massageanwendungen
    • Schlingentisch
    • Kälte- und Wärmetherapien
    • Ultraschall & Elektrotherapien

 

Zusätzlich finden Sie bei uns verschiedene Anwendungen auf privater Basis, wie zum Beispiel

    • Golgi Schmerztherapie
    • Craniosacrale Therapie
    • Präventivangebote
    • Wellnessmassagen, gerne auch als Geschenkgutschein

Bobath – Therapie für Erwachsene, Kinder & Säuglinge

Unser Spezialgebiet ist die Bobath-Therapie für Erwachsene, Kinder & Säuglinge.

Bobath ist ein ganzheitlicher Therapieansatz für Menschen mit motorischen Einschränkungen, die auf neurologischen Ursachen beruhen. Sie betrachtet immer den ganzen Menschen und beruht auf einem individuellen Konzept. Hier gibt es nichts von der Stange.

Bobath kann zum Beispiel bei Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose oder Muskeldystrophien eingesetzt werden.

Die Bobath-Therapie mit Kindern und Säuglingen liegt mir besonders am Herzen, da ich die Arbeit mit Kindern besonders liebe und mich aufgrund persönlicher Erfahrungen besonders gut in meine kleinen Patienten einfühlen kann.

Die Therapieform ist anwendbar wenn angeborene oder frühkindliche zerebrale Bewegungsstörungen vorliegen, bei Entwicklungsverzögerungen mit ungeklärter Genese, bei sensomotorischen Störungen, neurologischen oder anderen neuromuskulären Erkrankungen.

Bobath ist von den Krankenkassen anerkannt und wird nach ärztlicher Verordnung durchgeführt.

Manuelle Therapien

Weniger Schmerzen, weniger Bewegungsstörungen und ein funktionierendes Zusammenspiel zwischen Gelenk – Muskel – Nerv. Da ist das Ziel der manuellen Therapie.

Die Therapie folgt speziellen Handgriff – und Mobilisationstechniken, wobei der Therapeut im Vorfeld die Gelenkmechanik, die Muskelfunktionen und die Koordination der Bewegungen untersucht. Dann geht’s los.

 

Skoliosetherapie nach Schroth

Als eine der wenigen Praxen bieten wir die dreidimensionale Skoliosebehandlung nach Katharina Schroth an.

Die Skoliose ist weit verbreitet und bezeichnet eine teilweise verkrümmte, bzw. in sich verdrehte Wirbelsäule.
Hierzu hat Katharina Schroth eine Therapieform entwickelt, bei der die Wirbelsäule wieder entdreht, gestreckt und anschließend muskulär gestützt wird.

In diesem Zusammenhang wird außerdem die Atmung korrigiert, in dem das gestörte Atmungsmuster durch spezielle Übungen verbessert wird.

Die Therapieform ist sensomotorisch gelagert, das bedeutet sie bezieht muskuläre Bewegungsabläufe und Empfindungen gleichermaßen ein.

Der Patient erlernt von uns auch welche Übungen er selbst zuhause durchführen kann und sollte, um der Skoliose entgegen zu wirken.

Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns telefonisch unter

06461 – 92 60 031

Wir freuen uns auf Sie!

Meinungen und Erfahrungen
Das sagen unsere Patientinnen und Patienten.